Alle Artikel von Booknerds

Ulrich Ladurner: Der Fall Italien. (Buch)

Warum bringt die Politik Italiens so spezielle Persönlichkeiten hervor und warum passieren dort scheinbar unverständliche Dinge? Verschiedene Klischees prägen das Italienbild in Deutschland – von Mafia bis hin zu Dolce Vita, von alltäglichem Chaos bis hin zu Schlendrian. Diese Stereotypen …

Helon Habila – Öl auf Wasser (Buch)

Brillanter Roman im Stil einer Reportage Bereits 2012 erschien „Öl auf Wasser“ im Verlag Das Wunderhorn und erhielt 2013 den Deutschen Krimipreis (International). 2019 erschien der preisgekrönte Roman in der in Krimi-Fachkreisen hochgelobten und von Thomas Wörtche begründeten metro-Reihe im …

Outback – (Buch)

Mitreißender Pageturner Rivers End, ein Kaff irgendwo im Outback. Schon am Morgen hat es dreißig Grad, nachmittags über vierzig. Laut Ortsschild leben hier achthundert Menschen, doch viele Häuser und Geschäfte stehen leer….

Filmreife Cartoons (Buch)

Der österreichische Holzbaumverlag veröffentlicht seit einigen Jahren Publikationen zum Thema Cartoons. Clemens Ettenauer als Herausgeber hat im vorliegenden Hardcoverbuch “Filmreife Cartoons” zahlreiche Künstler aus dem deutschsprachigen Raum versammelt um sich dem Thema “Film” zu widmen. Auf knapp 100 Seiten finden …

Jane Harper – Zu Staub (Buch)

Leben und Tod im Outback Balamara ist eine kleine Stadt im Outback, rund tausendfünfhundert Kilometer von Brisbane entfernt. In der örtlichen Krankenstation gibt es nur einen Sanitäter, Sergeant Glenn McKenna ist als einziger Polizist für ein Gebiet der Größe des …

Dieter Thomä – Puer robustus (Buch)

Dieses Buch ‚Puer robustus‘ von Dieter Thomä ist an dem Rezensenten in seiner ursprünglichen Inkarnation als gebundenes Buch wenn nicht vorübergegangen, so doch von ihm sträflichst ignoriert worden. Dass dies wirklich sträflich war, erkannte er schon bald, da dessen Autor …

Sibylle Berg – GRM Brainfuck (Buch)

Dystopische Literatur hat ja derzeit wieder Konjunktur, weil spätestens seit der Wahl Donald Trumps die Realität jegliche Fiktion zu überholen droht. Sibylle Berg, die sowieso nie zu verzärtelter Belletristik neigte, hat in diesem Genre mit ihrem neusten Buch GRM Brainfuck …