Kategorie-Archiv: Literatur

Copy right oder copy left

Es gibt für das eigene Leben kein Copyright, aber es ist leichter, sich mit allerlei missbräuchlichen Aneignungen abzufinden, wenn es irgendwo den eigenen Text gibt, auf den man zeigen kann. Jan Philipp Reemtsma Laut Wikipedia stellt das Copyrightzeichen im Markenrecht …

3BLATT: LESUNG MAL 3

Fix Zone: Autor*innen mit Wörtern, die die Welt bedeuten – im kleinsten Theater Münchens   Do 29. November 2018, 20:00 Uhr, Theater Blaue Maus (Elvirastr 17/a, München Neuhausen) Mit dabei in der 1. Ausgabe dieses neuen Formats sind die Literaturzeitschriften:……

Denken Populisten primär ökonomisch?

Populismus wird gemeinhin als Phänomen gedeutet, das abgehängte Leute versammelt – Menschen, die sich in der globalisierten Welt nicht mehr daheim fühlen. Der Politikwissenschafter Philip Manow stellt diese Lesart infrage: In seinem Buch untersucht er, wie unterschiedliche Wirtschaftsmodelle die diversen Populismen prägen.

2x Sollers, wiederaufgelegt

Kritik: Seit Jahren prinzipiell verschollen, sind zwei nicht unwichtige Bücher von Philippe Sollers aus den frühen 60er Jahren wieder aufgetaucht: im Fischer Verlag als Nachdruck der Originale, mit  zeitgemäßen, gewöhnungsbedürftigen Covern. Der Park aus dem Jahr 1961 und Drama von …