Kategorie-Archiv: Literatur

Zurück zu den Wurzeln

In „Kummer im Westen“ lässt Alexander Kühne seinen Helden Anton Kummer aus „Düsterbusch City Lights“ an der neugewonnenen Freiheit schon bald verzweifelnRezension von Dietmar Jacobsen zuAlexander Kühne: Kummer im Westen. RomanHeyne Hardcore, München 2020

Krisen, Kriege, Katastrophen

Tagungsband bietet Altes und Neues zur historischen Dimension von AngstRezension von Jan Alexander van Nahl zuChristian Rohr; Ursula Bieber; Katharina Zeppezauer-Wachauer (Hg.): Krisen, Kriege, Katastrophen. Zum Umgang mit Angst und Bedrohung im MittelalterUniversitätsverlag Winter, Heidelberg 2018