Hinter den Kulissen von Kunduz

Journalismus, politische Intrigen und Aufklärung stehen in einem Abhängigkeitsverhältnis zueinander. Ohne investigative Recherche würde so mancher politische Skandal unentdeckt bleiben, wie der Journalist und Drehbuchautor Achim Zons in seinem verblüffend realistischen Kunduz-Medien-Thriller »Wer die Hunde weckt« zeigt. Die Angst vor einem Anschlag …

Der Wegbereiter

Erik O. Wright überführt Alternativen zum Kapitalismus aus dem Bereich des Utopischen in die überprüfbare Realität – und öffnet damit HorizonteRezension von Sebastian Meißner zuErik Olin Wright: Reale Utopien. Wege aus dem KapitalismusSuhrkamp Verlag, Berlin 2017

Leipziger Buchmesse 2017

Die Buchmessen in Frankfurt und Leipzig sind Pflichtprogramm für mich. Nun mag sich manch einer wundern, dass er mich nie bei den Bloggerevents sichtet: Richtig, dort trifft man mich bedauerlicherweise selten an, stattdessen schlüpfe ich in meine Rolle als Literaturagentin und eile durch …

Sprache auf den Leib gerückt

Kritik: Im Französischen gibt es eine wunderbare Redewendung: „Casser la crôute“ – eine Kleinigkeit essen. Wörtlich: „die Kruste brechen“ und man sieht und riecht einen herrlich röschen Brotlaib vor sich, dem ein warmer Duft entströmt. Daran denke ich, wenn ich …