Alle Artikel von Literaturkritik.de

Der große Unbekannte

Julia Encke versucht in ihrer faszinierenden Studie ,,Wer ist Michel Houellebecq?“ eine Annäherung an ein PhantomRezension von Sascha Seiler zuJulia Encke: Wer ist Michel Houellebecq? Porträt eines ProvokateursRowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017

Zu viel Geschichte

Gerd Koenen verliert sich in „Die Farbe Rot“ im historischen Erzählstrom über „Ursprünge und Geschichte des Kommunismus“Rezension von H.-Georg Lützenkirchen zuGerd Koenen: Die Farbe Rot. Ursprünge und Geschichte des KommunismusVerlag C….