Alle Artikel von Fixpoetry

Trips im Trip

Kritik: Der letzte Roman Anna Kavans, Eis, soeben bei Diaphanes erschienen, ist ein rätselhaftes, fast unzugängliches Stück Text. Die ihr Leben lang mit Depressionen, Sucht und seltsamen Beziehungen operierende Kavan hat in Eis möglicherweise einem psychischen Zustand literarisch Gestalt verschafft, …

"Ich rede von der Cholera"

Kritik: Tim Jung hat nämlich für Hoffmann und Campe ein Büchlein herausgegeben, das aus Heinrich Heines „Französische[n] Zustände[n]“, die jener ab Dezember 1831 für die Augsburger „Allgemeine Zeitung“ schrieb, diejenigen Abschnitte versammelt und aufbereitet, die direkt von der Choleraepidemie im …

„Wir wollen deine Gedichte!“

Fix Zone: Instagram-Lyrikanthologie „Flusslaut“ startet offene Ausschreibung Mehr als 30 Gedichte rheinischer Autor*innen sind in der Online-Anthologie „Flusslaut“ (@fluss_laut / https://www.instagram.com/fluss_laut) bereits erschienen, über 500 Abonnenten zählt der Kanal inzwischen….

Sehr viel sprachig

Kritik: „Leipzigيّاt“ ist der Titel eines Büchleins von hochroth München, in dem Autor und Gestalter ausloten, was Mehrsprachigkeit bedeuten kann. Die einzelnen Worte oder Satzglieder der zwölf Gedichte, die je auf der linken Seite jeder Doppelseite stehen, alterieren zwischen Deutsch, …

Rohstoff

Kritik: Das Foto, das Hans Jürgen Balmes in seinem erhellenden und kundigen Nachwort erwähnt, habe ich im Netz nicht finden können, aber andere, die Peter Orlovsky mit seiner Familie, mit der Mutter und den Geschwistern zeigen. Bilder, die eine bedrückende …

1972

Lesart:   Ernst Meister 1911–1979, kam in Hagen–Haspe zur Welt. Er studiere Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte. 1932 erschein sein erster Gedichtband „Ausstellung“, die Werkausgabe (Rimbaud) seiner Gedichte umfasst 15 schmale Bände, die Gesamtausgabe (Wallstein 2011) 5 Bände mit  2436……

Sprachraum und Auffassungsunterschied

Kritik: 2020 erschien bei Limbus Preziosen das Märchen-Triptychon „Der gute Bruder Ulrich“ von Marlen Haushofer, wohl auch anlässlich des aktuellen hundertjährigen Geburtsjubiläums der Autorin, versehen mit einem lesenswerten Nachwort von Herausgeber Markus Bundi. Zu jenem Buch (das auf Fixpoetry bereits …

"obris" – Gliederung

Kritik: Das allererste, was auffällt, ist das wiederholte Auftauchen von (ich vermute) serbischen1 Wörtern im Textfluss – und zwar nicht besonderes hervorzuhebenden Wörtern, sondern einfachem Alltagsvokabular. Dies geschieht ohne nähere Erklärung, ohne Übersetzung, es handle sich bei dem abgebildeten Sprachschatz …

Trinidad-und-Imago

Kritik: Im letzten Jahr ist Lisa Kränzlers mächtiger Roman Coming of Karlo im Verbrecher Verlag erschienen. Der stoffgoldene Buchklotz ist eine textliche Tour-de-Force, ebenso überdreht wie nervig, so happig wie lustig. Der 600-Seiten-Text nimmt sich nicht allzu ernst, verleibt sich …

2009

Lesart:   Daniela Danz ist 1976 in Eisenach geboren. Sie studierte in Tübingen, Prag, Berlin, Leipzig und Halle Kunstgeschichte und Germanistik. Von 2003 bis 2010 nahm sie die Kunstgegenstände in den protestantischen Kirchen Thüringens……