Alle Artikel von aus.gelesen

Pat Barker: Das Auge in der Tür

Das Auge in der Tür bildet den Mittelteil von Pat Barkers Trilogie über den 1. Weltkrieg [1]. Konzentrierte sich die Handlung des ersten Bandes auf die indirekte Schilderung des Grauens auf den Schlachtfeldern, die uns durch die Traumatisierungen der Soldaten …

Wolfgang Herrndorf: tschick

tschick ist sicher einer der erfolgreichsten Romane der letzten Jahre in Deutschland. Dafür lassen sich zumindest zwei Gründe finden. Der eine ist naheliegend: die Geschichte der beiden Jungs ist schlicht und einfach schön, sie ist gut in Szene gesetzt, sie …

Pat Barker: Niemandsland

Das 20. Jahrhundert war für uns in Europa ein seltsam geteiltes Jahrhundert. Die erste Hälfte ist geprägt durch zwei menschenverachtende, menschenmordende Kriege, in denen unfassbare Grausamkeiten geschahen, deren Schrecken sich jedoch anscheinend so tief in die Psyche der Menschen eingeprägt …

Robert Seethaler: Ein ganzes Leben

Robert Seethaler, dieser 1966 in Wien geborene Österreicher, ist ein Meister des unaufgeregten, einfachen Stils – zumindest habe ich ihn in seinem famosen Trafikanten so kennengelernt [1]. Mit diesem vorliegende Roman (einhundertvierundachtzig locker gesetzte Taschenbuchseiten – ein schmaler Roman also) …

Sigurd Mathiesen: Das unruhige Haus

Das schriftstellerische Schicksal des Norwegers Sigurd Mathiesen (1871 – 1958) ist tragisch, denn obwohl von der Kritik gewürdigt und als Großer seiner Zunft eingestuft, hatte er beim Publikum keinen Erfolg. Im Gegenteil, wie der Kölner Literaturprofessor Brynhildsvoll in seinem kenntnisreichen …

Simone Meier: Fleisch

Simone Meier ist eine schweizer Autorin, die bislang einen Roman (Mein Lieb, mein Lieb, mein Leben, 2000) veröffentlicht und mit Fleisch jetzt, immerhin siebzehn Jahre später, einen weiteren ans Licht der Welt gebracht hat. Es ist nicht allzuviel von der …

Leon de Winter: Malibu

Malibu – ein Roman de Winters aus dem Jahr 2002. Er spielt, der Titel verrät es, in den USA, im Großraum Los Angeles, der Pacific Coast Highway , diese an der Küste entlang laufende Straße mit ihren fantastischen Ausblicken spielt …

John Williams: Augustus

Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung  war die aller erste…. (Lukas 2, 1-2) Der Amerikaner John Williams [1] veröffentlichte diesen Roman 1972, er …

Dezsö Kosztolanyi: Anna

Als ich neulich von Márai die Bekenntnisse eines Bürgers las [4], liess dieser sich seitenlang über das Verhältnis Hausherrin zu Dienstbotin bzw. -mädchen aus. Da dachte ich so bei mir, es müßte doch mit dem Teufel zugehen, wenn es nicht …

Erni Kutter: Schwester Tod

Wird ein Mensch (oder allgemein: ein Lebewesen) geboren, so ist eins absolut sicher: er/es wird wieder sterben. Geburt und Tod gehören zusammen, sind die beiden Seiten des Lebens, sind beide gleich notwendig, damit Leben überhaupt existieren kann. Seit altersher sind …

Eric W. Steinhauer: Bücher und Vampire

Eric W. Steinhauer [1], promovierter Jurist und Dezernent an der Universitätsbibliothek Hagen, Experte für Bibliotheks- und Urheberrecht, ist (oder sollte es auf jeden Fall sein) allen, die sich für Bücher über Bücher bzw. das Buchwesen interessieren und möglicherweise einen Hang …