Alle Artikel von Novelero

Christine Wunnicke – Katie

England im Viktorianischen Zeitalter. Nicht nur die Naturwissenschaften entwickeln sich weiter, auch der Spiritismus erlebt seine Blüte. Auch Bürger aus gut situierten Kreisen interessieren sich für übernatürliche Phänomene, Seancen mit und ohne sogenannte Medien sind in Mode….

Susan Hawthorne – Bibliodiversität

„Die reichen Länder, Verfechter des freien Handels, betreiben einen rigorosen Protektionismus zu Lasten der armen Länder. Sie verwandeln alles, was sie anfassen, in Gold für sich und in Blech für die anderen – die Produktion in den unterentwickelten Ländern eingeschlossen….

Altpapiergespräch

Noch bevor ich den Motor ausgeschaltet habe, reißt der Kleine seine Tür auf und rennt nach hinten zum Kofferraum, um den Papiermüll endlich rauszuholen. Er liebt es, Altpapier und vor allem Flaschen in die Container zu schmeißen. Das klirrt so …

Henry David Thoreau – Tagebuch I

Henry David Thoreau wurde vor 200 Jahren als Sohn eines Bleistiftfabrikanten in Concord, Massachusetts geboren. Nach seinem Studium in Harvard gründet er gemeinsam mit seinem Bruder John in seiner Heimatstadt eine Privatschule, in der es unter anderem auch Fächer wie „Spaziergänge durch die …

Ein Leseleben in 8 Büchern

Im Mai 2016 beschrieb ich in einem Blogbeitrag recht ausführlich, wie ich zum Lesen gekommen bin und warum mir das Lesen wichtig ist. In Folge stellte ich vielen anderen Literaturbloggern die Frage, warum sie lesen. Das daraus entstandene Buch erscheint …