Jugendromane als Medien der Geschichtskultur

Monika Rox-Helmers wissenschaftliche Studie stellt Theoretisches, Empirisches und Pragmatisches zum Potenzial geschichtskultureller Fiktionalität für Lernprozesse vorRezension von Torsten Mergen zuMonika Rox-Helmer: Der historische Jugendroman als geschichtskulturelle Gattung. Fiktionalisierung von Geschichte und ihr didaktisches PotentialWochenschau Verlag, Frankfurt am Main 2018

Lieder für alle

In keiner Gattung treffen Literatur und Musik so unmittelbar aufeinander wie im Kunstlied. Auf der einen Seite das Gedicht, auf der anderen die Vertonung, die in irgendeiner Form auf den Text reagiert. Es ist eine wechselseitige Beziehung, ein Spagat zwischen …

HALBPOET

Du bist vorbeigegangen und hinüber Die milkshake küsten liegen überall Hast Babylon geschaut und glaubst es über und hast doch nichts getan zu seinem fall In deiner kryptonwelt stehst du Sinuhe* verlorenes kind im alligatormaul den zähnen abgezählt die greisenruhe……