Die Freiheit, frei zu sein

Mein Thema heute, so fürchte ich, ist fast schon beschämend aktuell. „Ihr Werk verweist auf die Einzigartigkeit der Person, die sich dahinter verbirgt, und damit auf die Leidenschaftlichkeit ihres Denkens und ihrer Existenz. Es ist die hinter dem Werk stehende……

Sibylle Berg – GRM Brainfuck (Buch)

Dystopische Literatur hat ja derzeit wieder Konjunktur, weil spätestens seit der Wahl Donald Trumps die Realität jegliche Fiktion zu überholen droht. Sibylle Berg, die sowieso nie zu verzärtelter Belletristik neigte, hat in diesem Genre mit ihrem neusten Buch GRM Brainfuck …

Das Taschenmesser

50 geniale Knife-Hacks von Matt Collins mit Illustrationen von Maria Nilsson Originaltitel: »50 Things to Do with a Penknife« Aus dem Englischen von Anja Kootz Knesebeck Verlag, Juni 2018 www.knesebeck-verlag.de gebunden Fadenheftung Format: 13,5 x 18,4 cm 144 …

In Moskau ist der Teufel los

Nachdem ich, von einigen längeren Pausen unterbrochen, fast drei Stunden auf das leere Word-Dokument vor mir gestarrt habe, wird mir nun langsam klar, dass es nicht so einfach wird mit der Rezension zu Michail Bulgakows „Der Meister und Margarita“. Das …

Reale Visionen und imaginierte Hunde

Kritik: Deniz Utlu, geboren 1983, hat Volkswirtschaftslehre in Berlin und Paris studiert und wurde in diesem Jahr mit dem Literaturpreis seiner Heimatstadt Hannover ausgezeichnet, eine Würdigung, die ihm neben seinem Wirken als Dramatiker, Lyriker, Kolumnist und Essayist nicht zuletzt auch …