Archiv für den Tag: 12. Februar 2018

Shumona Sinha: Staatenlos

Ewas über zwei Jahre ist es her, dass Shumona Sinha mit ihrem Roman „Erschlagt die Armen!“ zum großen Teil begeistert aufgenommen wurde von den Leserinnen und Lesern. Die fulminante Wut-Rede der indischstämmigen Protagonistin, die sich als Dolmetscherin in Asylverfahren …

Wer ist nackt über Berlin?

„Dieser Roman bin ich, trotzdem ist alles erfunden.“ Wer die Filme des Regisseur, Schauspielers und Opernschreibers Axel Ranisch kennt, weiß, mit wie viel Liebe, Sorgfalt und Humor er sich seinen Figuren und ihren Themen nähert. Mit „Nackt über Berlin“ erscheint nun …

Das Unzähmbare in uns selbst

Bei manchen Büchern wünscht man sich, dass sie nie zu Ende gehen. Normalerweise passiert das bei Romanen, selten bei Fachbüchern. Falke von Helen Macdonald ist so ein Buch – es handelt von einer Vogelart, doch es liest sich wie …

Sex um 68

Hinweise zur großen chronologische Auswahl aus Robert Gernhardts Kleinkunstwerken – herausgegeben von Kristina Maidt-ZinkeHinweis von Thomas Anz zuRobert Gernhardt: Das große LesebuchFischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt a. M. 2017