Alle Artikel von dtv Magazin

Zu Besuch bei … Rhiannon Navin

Warum Studentenfutter beim Schreiben unabdingbar ist, welches Erlebnis den Anstoß zu ihrem Roman ›Alles still auf einmal‹ gegeben hat und warum das Bett zwar immer noch ein sehr guter, aber auch tückischer Ort zum Lesen ist erfahrt ihr hier: Herzlich …

Alles still auf einmal

Selten habe ich ein Buch gelesen, das mich so berührt hat und so lange nachwirkt wie ›Alles still auf einmal‹ von Rhiannon Navin. Und als kleine Warnung vorab: Man sollte diesen Roman besser nicht in der U-Bahn oder im Bus …

Zu Besuch bei … Johanna Adorján

Warum es eigentlich besser wäre, mit der Hand zu schreiben, was genau Notizbücher und Reisepässe gemeinsam haben und welche Bücher einen bleibenden Eindruck hinterlassen und ihren Leser nachhaltig prägen können, erfahren Sie hier: Herzlich Willkommen in der Schreibwerkstadt von Johanna …

Zu Besuch bei … Alex Rühle

Tagsüber Zeitungsredakteur, nachts Kinderbuchautor: Warum es sich lohnt, gerade nachts zu schreiben, ob einen Bücher wirklich fürs Leben prägen können und wo sich ungelesene Bücher gerne sammeln, erfahren Sie hier: Herzlich willkommen in der Schreibwerkstatt von Alex Rühle!…

Unsere dtv-Neuerscheinungen im April 2019

Druckfrisch: Unsere Aprilnovitäten sind genauso abwechslungsreich wie das Wetter! Von überrraschenden Beobachtungen mit Johanna Adorjáns ›Männer‹ über ein turbulentes Kinderbuch wie Frank Schwiegers ›Ich, Odin, und die wilden Wikinger‹ hin zu Hannah O’Briens spannendem Krimi ›…

Zu Besuch bei … Romy Hausmann

Warum Heizkörper gefährlich sind, wie man Gästetoiletten vielseitiger nutzen kann, woran der große Traum, die erste Rohfassung eines Manuskripts mit der Schreibmaschine zu schreiben, scheitert und warum sich Texte von Kobolden zu lesen lohnen, erfahrt ihr hier: Herzlich willkommen in …